Albumrezension im Folker: „Folkmusik frisch, zeitgenössisch und voller Energie“

Wir freuen uns sehr über die tolle Rezension zu unserem Album „beyond borders“ von Erik Prochnow im Folker 2/2019: „[…] das 1998 gegründete Quartett besticht durch ein sehr einfühlsames Spiel auf höchstem Niveau. […] Yonder spielen traditionelle Folkmusik frisch, zeitgenössisch und voller Energie. […] Ein starkes Album, mit dem sich endgültig die Lebensgeister im Frühling erwecken lassen.“

Die gesamte Rezension könnt ihr ab dem 6.3.2019 in der Printausgabe lesen oder hier auf der Webseite vom Folker:
https://folker.de/rezis/rezensionen.php?ausgabe=201902&region=d

Getagged mit: , , , ,