In einer CD um die Welt

Der Blog „Musik unterm Radar“ für gute Musik abseits der Charts hat eine Rezension über unsere CD „beyond borders“ geschrieben:
„Treibende Rhythmen treffen hier auf starke Vibes, das Ganze im 22/8-Takt, schön aufeinander abgestimmt und mit entspanntem Grinsen im Gesicht, als gäbe es nichts Einfacheres.
Fazit: Obwohl ohne Gesang, ist die Musik von Yonder abwechslungsreich und lebendig. Die musikalische Zusammenstellung von Liedern aus verschiedensten Ecken macht neugierig und das Können der Interpreten spricht für sich.“

Hier gibt es die komplette Rezension.

Getagged mit: , ,